CVHS
Der Letzte Hilfe Kurs
Umsorgen und begleiten von schwerkranken und sterbenden Menschen für jede/n

Im Kurs sprechen wir über die Normalität des Sterbens als Teil des Lebens, natürlich werden auch Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht kurz angefügt. Wir thematisieren mögliche Leiden als Teil des Sterbeprozesses und wie wir  lindern können. Zudem gehen wir darauf ein, wie man mit den schwereren, aber auch den leichteren Stunden umgeht. Wir überlegen abschließend gemeinsam, wie man Abschied nehmen kann und besprechen unsere Möglichkeiten und Grenzen. Die Situation nach dem Versterben und die Trauerreaktionen sind ebenfalls Themen.

Die vier Unterrichtsstunden stehen jeweils für eines der vier Module:

1. Sterben ist ein Teil des Lebens

2. Vorsorgen und Entscheiden

3. Leiden lindern

4. Abschied nehmen vom Leben

Weitere Infos: www.letztehilfe.info



Termin:Samstag, 09.03.2019
Zeit:11:00-15:00 Uhr
Ort:Ev.-Luth. Kirchengemeinde Henstedt-Ulzburg, Kreuzkirche Ulzburg, Hamburger Str. 30, 24558 Henstedt-Ulzburg
Kosten:€ 15,- pro Person
Referent:Marina Schmidt und Team
Teilnehmerzahl:min. 10 Personen
max. 16 Personen
Anmeldung:Erbeten bis 22.02.2019

Über die Homepage per Email
oder telefonisch unter (04193) 99 75 15 (Kirchenbüro)
oder schriftlich: Ev.-Luth Kirchengemeinde Henstedt-Ulzburg Pfarrbezirk Ulzburg, Hamburger Straße 30, 24558 Henstedt-Ulzburg
© 2019 by CVHS | Sitemap | | moziloCMS 2.0 | Design by web-n-arts